Was ein schöööööner Tag!!

Eigentlich wollte ich schon lange mal wieder etwas posten, aber wie der Zufall es so wollte, fetzte mein Laptop und ist immer noch nicht wieder heile, was mich langsam echt kirre macht. Jetzt muss ich von meinem Vater seinem Arbeits-Laptop bloggen. tztztzt...

Eine Woche ist mal wieder rum und jetzt hab ich auch noch langes Wochenende, was mich glücklich macht, da das Wetter auch mitspielt. War heute mit einer Freundin am See und hab eigentlich nichts gemacht. Meine Schwester war im Holiday-Park (ist ein Freizeitpark bei uns in der Nähe, da sind wir eigentlich immer 2 mal im Jahr oder so..) und sie hat es noch nicht einmal für nötig gehalten mich zu fargen ob ich mit will. Für so was bin ich dann wohl also nicht gut genug..

Am Montag hatte eine Freundin von mir Geburtstag, wir hatten vor ihr eine Limo fahrt zu schenken, was leider in die Hose ging, weil das Unternehmen unzuverlässig war und uns im Regen stehen gelssen hat. Dann haben wir ihr in 10 Minuten oder so schnell einen Thomas Sabo (wir der so geschrieben?? Keine Ahnung... Auf jeden Fall so ein überteuerter Schmuckhersteller oder wie auch immer..) Anhänger ausgesucht und sind dann Mexikanisch essen gegangen. Sie hat sich darüber gefreut und das ist ja die Hauptsache.

Ich geh dann mal essen. Hoffentllich bekomm ich meinen Laptop bald wieder, dann kann ich auch ein bisschen öfter bloggen...

3.6.10 19:56, kommentieren

Werbung


Nichts besonderes!!

Jaaaaa, mir ist grad ein bisschen langweilig (bin schon wieder alleine zu Hause..) und deshalb hab ich mir gedacht blog ich einfach mal wieder was. Nur gerade jetzt fällt mir nichts ein was ich schreiben soll.

Heute war ein gechillter Tag, morgens bis nachmittags hatte ich Sonderchor-Probe (jaaaa ich gehe in den Chor. Naja eingentlich nur in den Zusatzchor, weil ich nicht mehr in den Normalen Chor kann. Meine Stunden wurden so verlegt das ich zu dieser Zeit Unterricht hab, obwohl man das eigentlich nicht durfte. Jeder Depp hat zu dieser Zeit keinen Unterricht um die Möglichkeit zu haben in Chor zu gehen, alle außer mein English-Kurs... Pech gehabt sag ich da nur). Wir proben gerade für das Sommerkonzert am 9.Juni (ich glaub zumindestens das es an diesem Datum ist^^) und ich find es klingt schon richtig gut. Wir sind nur 10 Leute oder so und singen unter anderem "Jetzt ist Sommer" von den Wise Guys und Acapella klingt das einfach sooooo gut. Ich weiß nicht ob ihr die Wise Guys kennt, aber ich find die richtig gut.

Ich hab mich wieder mit meiner Schwester gestritten. Und langsam geht es mir echt auf die Nerven. Sie hat sich einfach sooo verändert und das ins Negative. Aber sie macht ja gleich dicht wenn man mit ihr reden will und darauf hab ich auch keinen Bock mehr und deshalb kann sie mich auch auf gut Deutsch am Arsch!!

Ich geh jetzt mal meinen selbstgemachten Rotwein-Schokokuchen probieren. Und dann ruf ich ein paar Freunde an und mach mir nen schönen Chille-Mille Abend^^

29.5.10 20:38, kommentieren

Ja, ich meld mich auch mal wieder^^

WOW, ich komm heute wieder dazu zu bloggen. Und das an einem Freitag Abend. Früher hätte es das nicht gegeben...( Dieses "Früher, früher hätts das nicht gegeben" erinnert mich immer an Mario Barth. In einem von seinen alten Programmen. Da erzählt der grad über seinen Vater... wie auch immer... ist aber ne lustige Stelle). Seitdem die meisten Freunde von mir arbeiten gehen, machen wir sau selten was. Was mich dann dazu anspornt auch arbeiten zu gehen. Tja, nur scheiße das ich nicht weiß wo. Ich muss mir jetzt nur noch eine Stelle suchen. Was wahrscheinlich das schwerste an der Operation "Arbeiten gehen" ist. Außerdem kann ich die extra Kohle echt gebrauchen.

Die letzten Tage waren ziemlich unspektakulär (irgendwie sieht das Wort komisch aus... ach egal^^). Meine Fahrstunde war im strömendem Regen, was aber ganz witzig war und nächstes Mal darf ich endlich mit den Sonderfahrten anfangen.                          Außerdem hab ich übelsten Sonnenbrand auf dem Rücken und in den KNIEKEHLEN!!!! Was echt sau wehtut. Jetzt hat es nachgelassen aber am Tag nach dem ich mich gesonnt hab, war das echt kaum auszuhalten...

Der Freund von einer sehr guten Freundin von mir (wir kennen uns schon seit wir 5 Jahre alt sind...) hat mit ihr Schluss gemacht. Weshalb sie jetzt schon die ganze Woche wie ein Zombie rumläuft und auch nichts mehr essen kann. Und mir tut das alles einfach soooo leid...Aber andererseits find ich das auch falsch, das sie jetzt schon eine Woche diese depri Stimmung schiebt und egal was man sagt, sie bezeiht das gleich auf sich und ihre Trennung. Außerdem mault sie jetzt auch die ganze Zeit rum das sie durch die Beziehnung mit ihrem Freund fast alle ihrer Freundinnen vernach lässigt hat.... Da muss man aber gucken wo man die Prioritäten in einer Beziehung setzt.

Ich hasse es wenn sich ein Mädchen total aufgibt und nichts mehr mit ihrer Freundinnen macht und gleich springt wenn der Freund ruft. Boah bei sowas könnt ich ausrasten. Ich mein, aus der Bezeihung kann nichts werden wenn man sich sowas von einengt und was macht man dann nach der Beziehung wenn man KEINE Freunde mehr hat??? Genau, vor Selbstmitleid untergehen...

 

1 Kommentar 28.5.10 20:12, kommentieren

Die letzten Tage...

Die letzten Tage ist eigentlich nicht wirklich viel passiert, außer das ich meine Chemie-Kursarbeit rausbekommen habe und *trommelwirbel* ich hab 14 Punkte. Jaaaa ne glatte eins^^. Ein Rohpunkt mehr und ich hätte eine 1+ aber was solls....                                               Mathe lief einfach nur Scheiße, anders kann man das echt nicht sagen. Boah... und das frustriert mich jetzt aber so was von.            Ich werde einfach Comedien, das kann ich am Besten haben zumindestens meine Freundinnen im Sportunterricht gemeint..wer's glaubt^^ Dafür brauch ich dann aber kein Mathe... also so gesehen.

Ich brauch dringend einen Job... muss mich wirklich mal die Tage umhören ob die bei uns in KL irgendwo jemanden als Kellnerin oder so suchen. Eigentlich habe ich nicht wirklich die Zeit für einen Job. Hab mit der Schule und mit dem Haushalt und mit Freunden schon genug zu tun, aber was tut man nicht alles um ein bisschen Geld zu haben?? Jetzt nicht das ich nie Geld hätte. Ich brauch eigentlich nur zu meinem Vater zu gehen und ihn um den gewünschten Betrag fragen, aber irgendwie ist mir das manchmal sowas von unangenehm. Ich seh wie hart und wie viel mein Vater arbeiten muss um uns einen solchen Lebendstil finanzieren zu können und dann einfach danach zu fragen und es in 5 min für neue Kleider auszugeben?? Ich weiß nicht, aber da hab ich ein paar Gewissensbisse. Nicht das mein Vater irgendwas dazu sagen würde... Ach mein Paps ist einfach der Beste

Und morgen ist Wochenende... da steigt die Laune doch gleich wieder^^

19.5.10 19:08, kommentieren

Montag

Montage haben so eine Art an sich, die man einfach hassen muss. Und diesen Montag ganz besonders. Kursarbeitstag *kotz*. Joah, erdkunde lief eigentlich vollkommen scheiße. Ich wurde noch nicht einmal fertig. Bei zwei einhalb Seiten Quellen muss man sich eben ne Zeit lang einlesen. Ich kann auch langsam das Wort Tomate werder hören noch lesen, ich glaub ich hab das heute schon 10000 mal geschrieben. Wenn die Arbeit nicht mindestens ne 3 wird dann gibts Rambazamba^^ Aber egal wie schlimm Erdkunde war Mathe wird 100 mal schlimmer. Aber das ist ein anderes Thema.

Wie es dieser Montag so wollte, hatte ich auch noch Fahrstunde. Überraschender weise wr die nich sooo schlecht gewesen. Das Einparken war nicht so toll, aber wer braucht das schon?? Mal gucken wie viele Fehler ich in meiner Theorieprüfung hab. (die mach ich aber erst in 2 oder 3 Wochen. Sonst ist mir das wirklich zu stressig..)

Die neueste Nachricht an diesem Tag : Ballack spielt nicht bei der WM mit... nicht das es mich interessieren würde, aber im Radio scheint es ja DAS Top-Thema zu sein. Bei so was denk ich mir dann einfach nur "WM-alles schön und gut, aber gibt es nicht wirchtigere Dinge auf der Welt als das Ballack nicht bei der WM mitmachen kann??" Außerdem macht Ballack meiner Meinung ja sowieso nichts und ist nicht relavant für das Team. (Ich will jetzt keine Ballack-Fans beleidigen, aber das ist nunmal meine Meinung...)

Kennt ihr so Lehrer, die immer streng sind und eigentlich nie gute Noten sondern immer schlechte Noten verteilen?? Genauso einer ist auch mein Biolehrer.Nur mit dem Unterschied, das er mich mag und ich dann immer so um ne 2 rum bekomme. Ich erinnere mich noch ganz genau an eine Situation in der 10.Klasse, da hab ich mit meiner besten Freundin im Unterricht geschwätzt und irgendwann mal hör ich nur noch ein "Fräulein Wolff" Ich bin stutzig geworden und hab nur gemeint "Hä??". Mein Lehrer hat nur ganz gechillt reagiert und gemeint " Also so muss ich dich rufen damit du aufpasst. Das muss ich mir für das nächste Mal merken". Andere hätte er schon längst nach vorne geholt und auf eine Note abgefragt. Außerdem war er auch einer der Lehrer die zu mir gemeint haben das ich jeder Zeit zu ihnen kommen kann wenn es mir wegen dem Tod von meiner Mutter nicht gut geht. Und ihm hab ich das auch abgekauft. Er meinte das wirlklich ernst.Naja auf jeden Fall liegt genau dieser Lehrer jetzt auf der Internsivstation im Krankenhaus... ich weiß nicht, aber mir tut das einfach alles soooo Leid. Er war persönlich einfach echt nett und ich hoffe das es ihm bald wieder gut geht....

1 Kommentar 17.5.10 18:24, kommentieren

Ich will Ferien!!

Was ein Wochenende...                                                              Der Geburtstag war richtig richtig gut. Genauso wie es sein sollte. Und das alles trotz Streit mit meiner Schwester. Den haben wir dann irgendwie an dem Abend vergessen und ich hab dann auch noch gedach "wow... dann ist ja alles wieder normal". Aber wie immer war Verlass auf meine Schwester und am Samstag hat sie dann wieder einen sowas von unnötigen Streit angefangen, aber ich hab darauf einfach keine Lust mehr und ignorier sie einfach...                                                                                  Weil ich meine Schwester ignorier bin ich zu Hause auch etwas ruhiger. Was mein Vater aber wiederrum denken lässt das ich am Freitag zu viel getrunken habe und deswegen einen Kater und dazu auch noch Müde bin. Ja klar, ich hab so viel getrunken das ich ZWEI Tage einen Kater habe!! Okaaaay, aber so weit hab das noch nicht einmal ich getrieben.

Als dann meine Schwester vor meinem Vater ausgepackt hat was ich alles getrunken hab (wasnicht gerade wenig war und meinen Vater staunen ließ. Er dachte nämlich ich beschränke mich nur auf Bier. Pfff wer will schon Bier wenn es so etwas abartiges wie Vodka mit Grapfruit-Sirup und Tabasco gibt??^^) und das ich mich eigentlich die ganze Zeit mit der kleinen Schwester ihrer besten Freundin (die hatte nämlich Geburtstag) betrunekn hab, hab ich mir auch einfach nur gedacht " Kannste mal bitte die Klappe halten??" Mein Vater macht sich ja schon lange nichts mehr vor und weiß ganz genau das meine Schwester und ich keine Engel sind, aber das dann auch noch vor ihm auszubreiten geht echt zu weit...

So jetzt muss ich mich echt ranhalten und noch IRGENDETWAS für die Kursarbeit morgend lernen sonst gibt das nichts gutes...          Ich wünsch mir einfach das Ferien sind und das ich das alles einfach schon hinter mir habe. Och wie gern würd ich jetzt an einem Strand leigen und NICHTS TUN!

16.5.10 16:42, kommentieren

Blablabla

Ist es falsch das ich auch mal in das Zimmer möchte das ich mit meiner Schwester teile?? Ist es so schwer zu verstehen das ich wenigstens Abends meine Ruhe haben möchte?? Anscheinend schon. Nicht das sie mir dankbar sind das ich ihnen tagsüber das Zimmer überlasse und nicht ins Zimmer gehe, nein sie eckeln mich auch abends da raus. Gott wie ich es hasse. Und wenn man dann was sagt herrscht Funkstille und die denken gleich das ich ihnen nichts gönn. Aber was sie kann das kann ich schon lange. Da freu ich mich schon auf heute Abend wenn wir auf einen Geburtstag gehen wo wir beide eingeladen sind. Ich tu dann einfach so als wäre alles Friede-Freude-Eierkuchen und betrinke mich mit meinen Freunden um das ganze wenigstens für einen Abend vergessen zu können....

Ob sie überhaupt merkt wie egal ich ihr geworden bin?? Das wir fast nichts mehr zusammen machen?? Und das wenn wir etas ausgemacht haben sie 5 Minuten vorher absagt weil sie doch etwas mit ihrem Freund machen möchte. Auch wenn es ihr aufgefallen wäre, es wäre ihr sowieso egal...

Dabei mochte ich ihren Freund am Anfang wirklich. Er ist ganz nett und hat auch eine witzige Art aber es in letzter Zeit fühl ich mich immer als Lückenbüßer wenn er nicht da ist. Und das geht ja mal garnicht. So langsam wendet sich das Blatt und ich krieg schlechte Laune wenn er da ist...

 Und dann sollen sie nocheinmal sagen das sie sich nicht wie ein total kitschiges Paar benehmen wenn wir in einer Gruppe sind. Neeeeeein gar nicht. Und das schlimmste ist, sie sind dann auch noch beleidigt wenn man ihnen das auch noch sagt.                    Och ich hab keine Lust mehr auf so was....                                 Die reiben einem aber auch immer das unter die Nase was man nicht hat und was bei ihnen soooo super funktioniert..

Hoffentlich wird es wenigstens heute Abend lustig. Und wenn nicht dann trink ich es mir schön. In diesem Sinne...

14.5.10 15:45, kommentieren