Allein...

Ich weiß gar nicht was mit mir los ist. Früher war ich nie so. Es gab eigentlich keinen Tag an dem ich nicht vor lachen fast auf dem Boden lag. Wenn ich ehrlich bin, ist es in der Schule immer noch so. Da fühle ich mich leicht und unbeschwert. Mit meinen Freunden an der Seite, die nie um einen dummen Spruch verlegen sind, ist das auch noch ziemlich einfach.

Aber wenn ich dann in die leere Wohnung heim komme und niemand auf mich wartet oder mich erwartet, kann ich vorher auch noch so gute Laune haben. Sie ist wie weggeblasen. Früher kam mir unsere Stadtwohnung nie groß vor. Sie hatte genau die richtige größe. Nicht zu groß aber auch auf keinen Fall zu klein. Aber jetzt? Jetzt ist sie einfach viel zu groß und ich wünschte mir wir wären umgezogen....

 

13.5.10 09:25, kommentieren

Werbung


yeah...

Man glaubt es kaum, aber ich habe die hälfte dieses Tages überstanden. Sogar die Chemie Kursarbeit habe ich mit müh und not irgendwie hinbekommen. Aber die halbe Stunde die ich gestern noch "gelernt" habe, hätte ich mir auch sparen könne. Und die Deutschlektüre habe ich auch gelesen, nachdem ich ZWEIMAL eingenickt bin, war es zwar noch ein weiter Weg bis zum Schluss, aber ich habs geschacht... ich bin jedenfalls stolz auf mich.

Weiter ist eigentlich nichts passiert, wir haben nur noch unsere Themen für die restlichen Lk-Kursarbeiten bekommen und wenn das irgendjemand liest der vielleicht Erdkunde oder Mathe-Professor ist, dann melde dich. Sonst überlebe ich das Wochenende nicht...

Dann hatte ich heute auch noch eine Fahrstunde, die ich nur mit müh und not überlebt habe. Ist es ein schlechtes Zeichen wenn dein Fahrlehrer sagt das du heute Scheiße gefahren bist und dann nur das Wort das richtige ist um zu umschreiben wie man war???  Mittlerweile macht mir die ganze Sache von wegen Autofahren und so auch keinen Spaß mehr. Ich hatte früher panische Angst davor am Steuer zu sitzen und hab immer gesagt ich besorg mir von meinem Taschengeld einfach einen Chauffeur, und wenn ich mir es jetzt so überlege, wäre es wirrklich das Beste für mich, meinen Fahrlehrern und für alle anderen Verkehrsteilnehmer...                Aber sind wir deswegen frustriert??? Neeeeeeeeeein, gaaaaaaar nicht!!^^

Morgen wird wie immer einer der gechilltesten Schultage in der Woche. Zu erste einmal ausschlafen, dann eine Stunde Chemie, wieder 2 Freistunden und dann eine Stunde Bio. Man hätte es auch definitiv schlechter treffen können.^^

Ich beginne jetzt schon die Stunden bis zum Wochenende zu zählen... naja soooo krank bin ich jetzt auch wieder nicht...ich zähl nur die Sekunden^^

1 Kommentar 11.5.10 13:57, kommentieren

Auf ein neues...

Irgendwie hab ich das ganze immer noch nicht so richtig rausbekommen.... naja. Vielleicht kann ich es ja irgendwann mal nach dem 100. mal oder so.^^

Ich mach mir eigentlich gar nichts vor, ich weiß diesen Blog wird nie auch nur irgendjemand lesen und wenn doch, hoffe ich kenn diese Person nicht, weil wenn doch kann es durch aus etwas peinlich werden. Der Grund warum ich überhaupt blogge ist, das ich ein Tagebuch haben möchte, aber es nicht durchzieh eins auch wirklich mal voll zu schreiben, also versuch ich es mal mit dem Bloggen.                                                                               Ich bin eigentlich ein ganz normales Mädchen und besuche dir 11. Klasse. Meine Leistungskurse sind Mathe, Erdkunde und Chemie. Eine Horror-Kombination. Das weiß ich jetzt auch. Wenn mich der Typ aus der Filmann-Werbung fragen würde ob ich noch einmal etwas anders machen würde. Ich würde ohne mit der Wimper zu zucken sagen das ich Mathe niemals als LK genommen hätte. Da bin ich ja in Deutsch besser und das will was heißen^^.

Eigentlich sollte ich genau in diesem Moment für die morgige Chemie-Kursarbeit lernen und noch die langweiligste aller deutsch Lektüren fertig lesen, aber ich drücke mich wie jedes mal mit erfolg darum. Ich bin auch schon mit 13 Punkten zufrieden und 12 Punkte sind auch zu verkraften...

Was man vielleicht noch zu meiner Person sagen sollte, ich hab ein Schwester die 1 1/2 Jahre älter ist wie ich und mit ihr hab ich ein ganz gutes bis echt gutes Verhältnis. Wir machen so ziemlich die ganze Zeit irgendwelchesn Schwachsinn und starten irgenwelche Aktionen wo man sich unter normalen Umständen einfach nur an den Kopf greifen würde. Vor allem wenn wir beide Neastea getrunken haben. Die machen da 100% irgendwas rein was unser Gehirn nicht so gut verarbeiten kann oder so^^...Leider kommt es in letzter Zeit ziemlich selten zu solchen Aktionen, da ich im Schulstress bin und meine Schwester die ganze Zeit mit ihrem Freund rum turtelt... schon schade irgendwie...                             Einen jüngeren Bruder hab ich auch noch. Den seh ich aber kaum und wenn dann merkt man das ER in der Pubertät ist^^...

So weiter kann ich mich beim besten Willen nicht mehr vom Lernen drücken. Sonst werden es zum Schluss noch nicht einmal 12 Punkte sondern -oh Gott bewahre^^- 11 Punkte... Und NEIN falls eine solche Frage auf kommen sollte, ich bin KEIN Streber und mit einer 2 wäre ich auch zufrieden, obwohl ne 1 viel viel besser ist. Aber mal ehrlich, wer will keine 1??? In diesem Sinne, bis zu nächsten mal...

 

2 Kommentare 10.5.10 15:55, kommentieren