Mathe ist ein Arschloch!!

Wie es mal wieder zu meinem Glück passt, war ich gestern doch nicht weg, weil alle dann doch arbeiten mussten. Langsam aber sicher kotzt es mich an und ich fühl mich auch schon wie eine arbeitslose, weil ICH keinen Job hab. Bei der Jobsuche hat sich nämlich noch nichts weltbewegendes ergeben, was vielleicht auch daran liegt das ich mich noch nicht wirklich über eine freie Stelle informiert habe, dabei sind in knapp 3 Wochen oder so schon Ferien. Da muss ich mich aber mal ranhalten^^

Tja, ich habe gestern Mthe rausbekommen und ratet mal was ich hab. 2 Punkte!! Ich könnt so kotzen!! Boahhhhh scheiß Mathe zieht mir meinen ganzen Schnitt runter! Aber ich hab auch schon gleich nach der Arbeit gewusst das ich ne scheiß Note bekomme, aber sie dann auch noch in den Händen zu halten ist wie ein schlag ins Gesicht. Ich hab gleich am Anfang des Schuljahres gewusst das ich Mathe umwöhlen soll, aber dann hab ich mir eingeredet das ich mich nur noch in das eingewöhnen muss und das es nur am Anfang so ist. Falsch gedacht. Und als ich mir dann selber eingestehen musste das ich schlicht und einfach zu dumm für dieses Fach bin, war es zu spät. Jetzt kann ich mich noch weitere 1 1/2 Jahre durch dieses Fach quälen damit es mir am Ende meine Abinote runterzieht. TOLL!!!!! Es ist ja nicht so das ich in der 10. Klasse ne 6 hatte und dann auf gut Glück Mathe-LK genommen hab, neee ich hatte eine 1 und meine damalige Mathelehrerin hat auch noch zu mir gemeint wenn jemand den LK schafft dann ich! Über diese Aussage kann ich einfach nur nch lachen! Die hat ja gar keine Ahnung!!!

 

12.6.10 17:51

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen